Vorstand 2011

Die diesjährige Mitgliederversammlung lässt uns durchaus positiv in die Zukunft blicken. Sogar ein zusätzlicher Tisch musste herbeigeschafft werden, um genug Sitzfläche für alle anwesenden Vereinsmitglieder bereitstellen zu können. Das Interesse war also groß, wozu sicherlich auch die Verabschiedung unserer bisherigen Termin-Verantwortlichen Wibke Pabst beigetragen hat, die sogleich für 25-jährige Mitgliedschaft im Sarstedter Blasorchester ausgezeichnet wurde. Sie muss ihr Amt aus familiären Gründen vorerst niederlegen. Dieses übernimmt nun Monika Watermann.

 

 

Im Bericht des Vorstandes wurde ebenfalls deutlich, dass es zur Zeit Recht gut für uns aussieht. Wie unser Dirigent Hans-Bernd Lorenz bemerkte, brauchen wir "uns momentan keine Sorgen um unsere Jugendarbeit" machen. Diese wird besonders von unserem Jugendleiter und Dirigenten des Nachwuchsorchesters, Michael Trumpf, hervorragend betrieben, der dafür ein großes Lob erhielt. Doch auch Anne Rathke, Sebastian Maspohl und Maria-Lena Kubitzki  durch ihre Arbeit im Stadtjugendring so wie Kristina Kasten-Gburek durch ihre Unterstützung beim Probenwochenende des Nachwuchsorchesters trugen vieles dazu bei, dieses Jahr für die Jugendlichen interessant und abwechslungsreich zu gestalten und wurden daher lobend erwähnt.

Den ersten Platz als "eifrigster Musiker" teilten sich in diesem Jahr Cordula Stachan, Ute Brase und Adalbert Bienecke im Hauptorchester und Katrin Ehrenberg erhielt dieses Auszeichnung im Nachwuchsorchester.

Weitere Themen der Versammlung waren die Termine des kommenden Jahres, wie der Familientag im Boksbergwald und eine geplante Grünkohlwanderung im November. Des Weiteren informierte der Vorstand über die Planung für das Jahr 2012, in dem das Blasorchester sein 125-jähriges Jubiläum feiert.

Gewählt werden mussten dieses Jahr nur ein(e) Kassenprüfer(in) und ein(e) Schriftführer(in), wodurch die Versammlung relativ schnell zu Ende war. Hierbei wurde Martin Lorenz als Schriftführer in seinem Amt bestätigt. Der Vorstand von 2010 ist somit auch der von 2011.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.