Der Familientag des Sarstedter Blasorchesters ist als ein beliebtes Ausflugsziel am Himmelfahrtstag über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Auch dieses Jahr möchte der Verein wieder Besucher aus nah und fern in lockerer Atmosphäre im Sarstedter Boksbergwald musikalisch unterhalten.

 

Für das leibliche Wohl werden kühle Getränke, Gegrilltes, sowie Kaffee und Kuchen an Ständen auf dem Grillplatz angeboten. Die Fäden für die Organisation auf dem Platz laufen zum wiederholten Mal bei Anke Aloe zusammen.

 

Angehörige und Freunde des Vereins helfen an den Ständen und steuern leckere selbstgebackene Kuchen für das Büffet bei. Spiel und Spaß am Kinderstand bereiten dieses Jahr Franziska Aloe und Judith Göttel vor. Außerdem können die Kinder sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Neben dem Hauptorchester mit seinem Dirigenten Hans-Bernd Lorenz tritt auch das Nachwuchsorchester des Vereins unter der Leitung von Michael Trumpf auf.

Die Gäste des Familientages dürfen sich am 25. Mai in der Zeit von 11 bis 17 Uhr auf ein sehr abwechslungsreiches Musikprogramm freuen. Der Eintritt ist frei.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok