VereinsgründungIm Jahre 1887, d.h. in der Amtszeit von Kaiser Wilhelm I. (1871–1888) wurde die Musik-Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Sarstedt gegründet.

Initiator und Kapellmeister war der Musiklehrer Hermann Mädge (Trompeter, 3. v.l.). Die Mitbegründer waren acht Feuerwehrleute, darunter Werkmeister Louis Brandes, Tischlermeister Fritz Hennies und Tischlermeister Heinrich Baxmann.

Auf Anregung von Senator Hinze und durch Spenden aus der Bevölkerung wurden neun Instrumente beschafft: vier Trompeten, zwei Hörner, eine Posaume, eine Tuba und eine kleine Trommel.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok